Tipps Corsair iCUE LS100, ARGB-Beleuchtung geht über den PC hinaus

Recensione
 Corsair iCUE LS100, ARGB-Beleuchtung geht über den PC hinaus

Wir wissen, dass die RGB-Mode eine klare Trennung zwischen denen geschaffen hat, die sie lieben und denen, die sie hassen. Wenn Sie Teil der ersten Gruppe sind, dann wird Ihnen die neueste Corsair-Neuheit gefallen, die mit den iCUE LS100-LED-Streifen mehrfarbige Beleuchtung aus dem PC holt und eine Reise vollendet, die bereits seit einigen Jahren unternommen wurde, um die gesamte Spielstation in ein einzutauchen buntes Leuchten.

Die Verwendung von LED-Streifen in den Räumen, hinter den Monitoren, unter den Schreibtischen oder als echtes Einrichtungszubehör ist keine echte Neuheit. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um handwerkliche Lösungen. Was Corsair getan hat, ist die Entwicklung von Produkten, die speziell für diese Art der Verwendung entwickelt wurden und eine Erweiterung der anderen – unzähligen – Produkte sind, die mit RGB-LEDs ausgestattet sind, und die allesamt mit einem vollständigen und anpassbaren Steuerungssystem abschließen, das wir jetzt kennen Zeit, nämlich die iCUE-Software.

Wie sie hergestellt werden

Es beginnt mit dem "Starter KitUndquot;, einem Paket bestehend aus vier LED-Streifen, jeweils zwei 45 cm langen und 27 LEDs sowie zwei 25 cm kurzen und 15 LEDs. Sie sind adressierbare LEDs, das heißt, sie können einzeln in einzelnen und unzähligen Farben gesteuert und eingeschaltet werden, um unendliche Nuancen und Farbeffekte zu erzeugen.

Das Schlüsselelement des Kits ist der Controller, eine kleine Box, an die Sie die LED-Streifen in Reihe miteinander anschließen, das externe Netzteil und ein Micro-USB / USB-Kabel, das Sie wiederum an den PC anschließen müssen, um das zu ermöglichen iCUE-Software zur Überwachung des Betriebs. Der Controller ist mit einem Zündschlüssel ausgestattet, mit dem die LED-Streifen zusammen mit der externen Stromversorgung unabhängig voneinander eingeschaltet werden können, ohne den PC starten zu müssen.

Zur einfachen Installation der LED-Streifen in der Verpackung befinden sich kleine Magnethalterungen, die mit einem Aufkleber versehen sind. Bringen Sie die Träger auf der Oberfläche und dann auf den Magnetstreifen an. Sie können sie leicht beliebig verschieben, zumal die Anzahl der Stützen (16) ausreicht, um unterschiedliche Konfigurationen vorherzusagen. Es gibt auch einige (8) Clips für die Kabelführung.

Die LEDs sind durch eine lichtundurchlässige Kunststoffabdeckung geschützt, die nicht nur zum Schutz, sondern vor allem zur Verbesserung der Lichtstreuung für ein gleichmäßiges Ergebnis dient. Viele LED-Streifen mit sichtbaren Lichtelementen erzeugen einen punktförmigen Lichteffekt, insbesondere wenn sie direkt vor und in der Nähe einer Oberfläche installiert werden.

Installations- und Erweiterungssatz

Sie entscheiden, wo und wie die LED-Streifen installiert werden sollen. Corsair hat jedoch drei verschiedene Szenarien bereitgestellt: die Installation hinter einem Monitor, hinter zwei Monitoren und eine kostenlose Installation, die in der Regel linear ist und die Hinterkante eines Schreibtisches sein kann.

Diese Szenarien werden in der iCUE-Software repliziert, mit der Sie Beleuchtungsvoreinstellungen anbieten können. Die Anpassung bietet Ihnen jedoch maximale Freiheit bei der Installation, insbesondere dank des Controllers mit externer Stromversorgung, der Sie nicht um jeden Preis an einen PC bindet.

Der Controller unterstützt zwei Kanäle mit insgesamt 192 LEDs. Das heißt, Sie können viele LED-Streifen miteinander verbinden, bis Sie diese Grenze erreichen. Wir erinnern Sie daran, dass die 45 cm langen Versionen 25 LEDs beherbergen, während die kurzen 25 cm Versionen 15 LEDs haben.

Das Starter-Kit ist für die Beleuchtung der Rückseite eines einzelnen Monitors konzipiert. Sie können jedoch zwei Erweiterungs-Kits erwerben, eines mit 45-cm-LED-Streifen und eines mit den kürzeren 25-cm-Streifen. Jedes Kit enthält zwei LED-Streifen der angegebenen Länge, zusätzliche Halterungen und Verlängerungskabel.

Die kleinen Clips sind so modelliert, dass sie in eine einzelne Linie passen, sodass der Installationsvorgang einfach, präzise und für jeden erschwinglich ist.

ICUE-Steuerungssoftware

Wenn Sie den Controller über den USB-Anschluss mit dem PC verbinden möchten, können Sie den Betrieb der LED-Streifen mit der Corsair-Software verwalten. Die verfügbaren Effekte sind vielfältig. Zusätzlich zur Auswahl der Farben oder der Art und Weise, in der sie leuchten müssen, können Sie einen der drei vordefinierten Modi aktivieren: Lightning Link, Video Lightning und Audio Lightning.

Der Lightning Link-Modus ist ideal, wenn Sie über andere Corsair-Geräte verfügen, die mit iCUE kompatibel sind, da Sie alle Komponenten synchronisieren können, von den Lüftern oder internen LED-Streifen über den PC, die Maus, die Kopfhörer, die Tastatur und jetzt auch den LS100. Ihr gesamter Standort wird synchronisiert und die Lichteffekte werden zwischen allen Komponenten übertragen, um ein Ergebnis mit starker visueller Wirkung zu erzielen.

Mit Video Lightning hingegen können die LED-Streifen das auf dem Bildschirm angezeigte Bild aufnehmen. Dies ist ideal, wenn Sie den LS100 hinter dem Monitor platzieren möchten. Schließlich bietet Audio Lightning, wie Sie sich vorstellen können, eine Aktivierung basierend auf dem Audio, von der Wiedergabe eines Videos vom PC bis zu Ihrer Stimme.

Wie bei den anderen Komponenten und Peripheriegeräten ist auch die Konfiguration des LS100 mit nur wenigen Klicks intuitiv.

Nutzungserfahrung

Die physische Installationsphase hat uns keine Probleme bereitet, und wir empfehlen Ihnen lediglich, eine Art Simulation durchzuführen, bevor Sie die Halterungen hinter dem Monitor oder auf anderen Elementen platzieren, auf denen Sie die LED-Streifen platzieren möchten. Lösen Sie den Klebstoff von der Schutzfolie, tragen Sie ihn auf die Oberfläche auf, die Sie zuvor mit einem Tuch gereinigt haben, und fertig. Die LED-Streifen sind mit Magneten versehen, sodass Sie sich nur dem Träger nähern müssen. Sie sollten vor dem Positionieren mit den Anschlüssen fortfahren.

Sie sind mit dem PC und der iCUE-Software verbunden und werden sofort erkannt, und Sie können mit der Konfiguration fortfahren. Die Software selbst schlägt den Installationsvorgang vor. Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Softwareversion verfügen, da diese andernfalls nicht erkannt werden.

Das durch die Kunststoffabdeckung freigesetzte Licht ist diffus und homogen. Selbst wenn Sie sich sehr nahe an einer Oberfläche befinden, wie z. B. an einer Wand, wenn Sie einen Schreibtisch in der Nähe einer Wand haben, werden Sie den Punkteffekt nicht bemerken, der normalerweise mit billigen und abdeckungslosen LED-Streifen erzielt wird.

Wir müssen keine Mängel betonen, sie halten, was sie versprechen, sie tun es gut und jeder kann sie ohne spezifisches Wissen installieren und verwenden.

Urteil

Das Starter Kit wird zu einem Listenpreis von 99 Euro verkauft, während die Erweiterungskits für 39,99 Euro für zwei 45-cm-Bänder und 29,99 Euro für zwei 25-cm-Bänder erhältlich sind. Wenn Sie diese Preise mit denen billiger LED-Streifen vergleichen, die es bei Amazon in Hülle und Fülle gibt, werden Sie feststellen, dass es sich um ganz andere Preise handelt.

Es ist daher wichtig, die Unterschiede zu verstehen. Was bietet der LS100 mehr als ein herkömmlicher LED-Streifen? Erstens handelt es sich um adressierbare LEDs, die einzeln verwaltet werden können. Sie werden auch in Modulen mit einer Abdeckung angeboten, die eine deutlich höhere Farbhomogenität ermöglicht. Und sie sind mit Anschlüssen und Zubehör ausgestattet, die die Installation schnell, einfach und vor allem dank magnetischer Halterungen beliebig gestalten.

Die normalen und billigen LED-Streifen sind normalerweise für eine endgültige Installation vorgesehen, mit Ausnahme der magnetischen. Sie bieten in der Regel eine schlechtere Beleuchtung und erfordern größere Sorgfalt bei der Installation, um den gleichen gleichmäßigen Effekt zu erzielen. Als Vorteil können viele Modelle auf die erforderliche Länge zugeschnitten werden, während der LS100 nicht in Bezug auf die Länge manipuliert werden kann.

Schließlich und wahrscheinlich der Hauptvorteil der LS100s ist die Kompatibilität mit der iCUE-Software, die im Vergleich zu einem klassischen LED-Streifen eine unendlich bessere Steuerung bietet.

Wenn Sie also eine hochwertige Beleuchtung und die maximale Kontrolle der Corsair-Software wünschen, sollten Sie den LS100 kaufen. Bei erheblichen Kosten erhalten Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt. In allen anderen Fällen sollten Sie sich, bewaffnet mit etwas mehr "Do-it-yourselfUndquot; -Wille und -geist, diese wirtschaftlichen Alternativen ansehen.

Corsair iCUE LS100

Die Corsair iCUE LS100 sind Multicore-LED-Streifen für Umgebungen, die außerhalb des PCs verwendet werden können. Sie sind adressierbare LEDs, das heißt, sie können einzeln in einzelnen und unzähligen Farben gesteuert und eingeschaltet werden, um unendliche Nuancen und Farbeffekte zu erzeugen.

KAUFEN Amazon.it »

Urteil

LS100 sind Corsairs neue LED-Streifen, die eine hochwertige und gleichmäßige ARGB-Beleuchtung bieten. Dank eines Controllers und eines externen Netzteils, mit dem sie eingeschaltet werden können, ohne dass ein PC erforderlich ist, oder dank der iCUE-Software von Corsair können sie an einen PC angeschlossen werden, mit dem sie maximale Kreativität entfalten können. Sie sind nicht billig, aber sie sind ein hochwertiges Produkt.

Profi

– Einfache Installation
– Lichtqualität
– Maximale Kontrolle durch die iCUE-Software
– Sie arbeiten auch ohne PC.

gegen

– Sie können nicht in der Länge eingestellt werden
– Preis

.h3Wrft982vcw {Anzeige: Inline-Block; Farbe: Weiß} .h3Wrft982vcw {Zeilenhöhe: 1.6em; Schriftgröße: .9em; Hintergrundfarbe: # 97bf0d; Textausrichtung: Mitte} .h3Wrft982vcw a {Polsterung:. 9em! Wichtig; Anzeige: Block} .h3Wrft982vcw: Hover {Hintergrundfarbe: # 7bbf29} .h3Wrft982vcw stark {Schriftgröße: 1.6rem! Wichtig; Texttransformation: Großbuchstabe; Anzeige: Block} .h3Wrft982vcw, .column_acquista .h3Wrft982v {Anzeige: Inline-Block; Textausrichtung: links; Rand-unten: 1em; Mindestbreite: 190px} .h3Wrft982vcw zu: Link, .h3Wrft982vcw zu: besucht, .h3Wrft982vcw a: Hover, .h3Wrft982vcw a: Fokus,. h3Wrft982vcw a: aktiv {Farbe: weiß! wichtig; Textdekoration: keine! wichtig;}. h3Wrft982vcw stark {Anzeige: Block; Farbe: #ffffff! wichtig} @media Bildschirm und (max-Breite: 4000px) {. h3Wrft982vcw {float: left; margin-right: .5rem; min-width: 150px}}

Corsair iCUE LS100

Die Corsair iCUE LS100 sind Multicore-LED-Streifen für Umgebungen, die außerhalb des PCs verwendet werden können. Sie sind adressierbare LEDs, das heißt, sie können einzeln in einzelnen und unzähligen Farben gesteuert und eingeschaltet werden, um unendliche Nuancen und Farbeffekte zu erzeugen.

KAUFEN Amazon.it »

Urteil

LS100 sind Corsairs neue LED-Streifen, die eine hochwertige und gleichmäßige ARGB-Beleuchtung bieten. Dank eines Controllers und eines externen Netzteils, mit dem sie eingeschaltet werden können, ohne dass ein PC erforderlich ist, oder dank der iCUE-Software von Corsair können sie an einen PC angeschlossen werden, mit dem sie maximale Kreativität entfalten können. Sie sind nicht billig, aber sie sind ein hochwertiges Produkt.

Profi

– Einfache Installation
– Lichtqualität
– Maximale Kontrolle durch die iCUE-Software
– Sie arbeiten auch ohne PC.

gegen

– Sie können nicht in der Länge eingestellt werden
– Preis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.