Das Team von Skullgirls Mobile arbeitet mit Lab Zero Games zusammen, um dem beliebten Kampfspiel einen völlig neuen Charakter zu verleihen. Die Ankündigung ist heute auf dem offiziellen Twitter-Account des Spiels eingetroffen.

Das Team bestätigte dann, dass dieser neue Charakter nach Fukua veröffentlicht wird, was bedeutet, dass wir nicht damit rechnen sollten, dass sie frühestens 2020 eintreffen. Trotzdem ist es für Skullgirls-Fans eine äußerst aufregende Enthüllung.

EIN hilfreiche FAQ Wir gehen ausführlicher darauf ein, dass die Mitglieder von Lab Zero die Entwicklung des neuen Charakters überwachen werden. Dies bedeutet natürlich nicht unbedingt, dass sie zum ursprünglichen 2nd Encore-Dienstplan hinzugefügt werden.

Interessanterweise ist der Arbeitsaufwand für die Erstellung eines reinen Mobilcharakters ungefähr 60/70% des Arbeitsaufwands für einen vollständigen 2. Encore-Kämpfer. Dies bedeutet, dass eine Menge Arbeit geleistet werden muss, um sicherzustellen, dass sie "2E-ready" sind. Während es im Moment vielleicht ein Wunschtraum ist, sagt das Team, dass die Idee, den Charakter in die 2. Encore-Liste aufzunehmen, "nicht für uns verloren geht".

Das Team erwähnt auch die Möglichkeit, in Zukunft mehr Kämpfer in das Spiel einzuführen. "Die Realisierbarkeit von mehr Kämpfern wird stark von den Zahlen beeinflusst. Wenn der neue Charakter die Einnahmen generiert, erwarten wir, dass sie es in Skullgirls Mobile tun werden helfen, mobilere Charaktere zu ermöglichen (und möglicherweise den Weg für sie zu anderen Plattformen zu ebnen) ".

Dann sprach mit Charley Price, Game Director bei Skullgirls Mobile, über die Entwicklung, den Erfolg und die Pläne des Spiels für die Zukunft. Kurz gesagt, es ist eines der besten und sicherlich schönsten Kampfspiele, die derzeit auf Mobilgeräten erhältlich sind. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, lesen Sie es auf der Appstore oder Google Play.

Lieben Sie sich ein Qualitätskampfspiel? Hier sind 25 der Besten für iPhone und iPad