Wenn Sie ein Fan von lustigen Arcade-Kämpfern sind, hat das philippinische Studio ThinkBIT ein Vergnügen für Sie. Brawl Quest ist ein brandneues Beat-Em-Up-Spiel für iOS und Android, das niedliche Grafiken und Kämpfer bietet, die so schrullig sind wie die Feinde, mit denen sie Knöchelsandwiches tauschen.

Brawl Quest schleudert Sie mit der Faust in die Straßen der U-Bahn. Einige zwielichtige Verbrecherbosse und ihre Handlanger haben Chaos angerichtet, also haben Alice und Luwan geschworen, der Stadt den Frieden wieder zu verschaffen. Das bedeutet, dass Luwan durch Wellen von bösen Jungs an allen möglichen schattigen Orten stapft und neue spielbare Kämpfer für die Sache rekrutiert – und auch einige pelzige Freunde.

Das Spiel ist im Stil von Retro-Arcade-Kämpfern, vermeidet jedoch im Allgemeinen, eine Hommage an Genre-Klassiker wie Streets of Rage und Double Dragon zu sein. Dies gilt insbesondere für die visuellen Elemente, bei denen die faux 16-Bit-Pixel-Ästhetik gegen einen klobigen, gestochen scharfen und knalligen Stil ausgetauscht wird. Angriffsanimationen sind detailliert und machen Spaß. Jeder Kämpfer hat eine Mischung aus einzigartigen Moves, darunter auffällige Angriffsattacken und Burst-Attacken.

Es gibt mehr als 50 Levels, in denen Sie kämpfen können – einschließlich Bosskämpfen – und verschiedene Schwierigkeitsgrade für diese optionale Herausforderung. Die Goldmünzen, die Sie aus Bösewichten herausschlagen, können Sie für das Aufrüsten Ihrer Kämpfer ausgeben, und es gibt sogar Begleiter, die Sie für praktische Stat-Boosts einsetzen können.

Brawl Quest hat bereits Auszeichnungen im Vorfeld seiner Veröffentlichung erhalten, vom ersten Platz beim Big Indie Pitch GSTAR 2019 bis zu „bestem Sound und bester Musik“ bei den GameOn Awards 2019. Finden Sie heraus, worum es geht, und streiten Sie sich. Brawl Quest ist kostenlos erhältlich bei der Google Play Store.