MSI durchbricht 1 Million verkaufte Monitore in 2 Jahren

MSI durchbricht 1 Million verkaufte Monitore in 2 Jahren

MSI erreicht 1 Million verkaufte Monitore in nur zwei Jahren. Dieses Ziel ist das Ergebnis der vielen Lösungen, die sich an Gamer richten.

Es ist etwas weniger als zwei Jahre her MSI stellte seinen ersten Monitor vor, denOptix G27C, aber die markendisplays haben schon erreichte die Quote von einer Million verkauften Einheiten. Das G27C trat mit Arroganz in der Gaming-Monitorbranche mit einem hohen technischen Datenblatt dank a VA-Panel produziert von Samsung und eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz.

Seitdem hat sich die Palette der Gaming-Monitore von MSI erweitert und bietet gültige Lösungen für alle Preisklassen und Nutzertypen. Darunter sticht sicherlich hervor MAG241Cein Monitor FHD (mit einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixel) aus 24 Zoll mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und Reaktionszeit GtG (Grau zu Grau) von 1 ms.

Der Monitor, der eines der erfolgreichsten Modelle darstellt, wird in drei weiteren Varianten angeboten, eine immer ab 24 Zoll und zwei aus 27 Zoll je nachdem ob du dich für das entscheidestRGB-Hintergrundbeleuchtung (Kann über synchronisiert werden MSI Mystic Light) oder nicht.

Für diejenigen, die größere Diagonalen bevorzugen, bietet MSI zwei verschiedene Modelle an 31,5 Zoll, eine für diejenigen, die die für fps typische Geschwindigkeit und Fließfähigkeit bevorzugen, die andere für diejenigen, bei denen Qualität und Details im Vordergrund stehen.

Für frühe MSI bietet ein Panel VA mit einer Bildwiederholfrequenz a 144 Hz und Auflösung 1440p (2560 × 1440), die das unterstützt AMD FreeSync das nervige beseitigen Reißen Dies wird durch die Diskrepanz zwischen der Bildwiederholfrequenz und der Geschwindigkeit der auf dem Bildschirm wiedergegebenen Bilder verursacht. Das ist das Modell MSI Optix MAG322CQRV, auch mit RGB-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die mit MSI Mystic Light synchronisiert werden kann.

Diejenigen, die bereit sind, die Aktualisierungsgeschwindigkeit zu opfern, um mehr Details und eine höhere Auflösung zu erhalten, bietet MSI die MAG321CURV: auch in diesem Fall handelt es sich um ein VA-Panel, jedoch mit Auflösung 4K (3840 × 2160) mit einer Reaktionszeit von 1 ms (GtG) und Unterstützung fürHDR. Die Bildwiederholfrequenz ist auf beschränkt 60 Hz.

Schließlich gibt es auch eine Reihe für rein wettbewerbsorientierte Spieler, die auf die Welt des eSports ausgerichtet sind und bei denen Reaktionsfähigkeit und Schnelligkeit eine wesentliche Rolle spielen. Das ist der Bereich oculux, insbesondere dieNXG252R welches ein Panel anbietet TN FHD, aber mit einer Bildwiederholfrequenz, die gut kommt 240 Hz und eine beeindruckende Reaktionszeit von nur 0,5 ms.

Detail nicht nur zu unterstützen Nvidia G-Syncsowie Technologie DCR (Dynamic Contrast Ratio) und natürlich eine Reihe von RGB-LEDs, die mit MSI Mystic Light angepasst werden können.

Wir schließen die Übersicht und erinnern daran, dass das taiwanesische Unternehmen auch in den Markt von eingetreten ist Monitore für Bildprofis mit dem Prestige PS341WU (bereits verfügbar), ein 34-Zoll-Modell mit einer Auflösung von 5120 × 2160 Pixel und einem Seitenverhältnis von 21: 9, das über ein wunderschönes Nano-IPS-Panel mit hoher Farbtreue verfügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.