Super Cat Tales 2 wird in Kürze ein Update erhalten, das Brutus, die Lieblings-Chonky-Katze aller, als spielbaren Charakter wieder einführt. Zuvor war er in den ursprünglichen Super Cat Tales spielbar und wird im Frühjahr zusammen mit dem Finale des Spiels eintreffen.

Brutus ist eine beliebte Katze in der Fangemeinde von Super Cat Tales 2, daher sind die Leute ziemlich froh, dass sie wieder als er auftreten können, nachdem er zuvor nur eine Cameo-Rolle gespielt hat. Sie mussten jedoch ändern, wie Brutus diesmal funktionieren wird.

Im Original war Brutus 'Charakterzug, dass er Blöcke durch Anstoßen brechen konnte. In Super Cat Tales 2 kann dies jedoch jeder Spieler tun. Diesmal kann er also Blöcke durchschlagen, indem er einfach auf ihnen steht und sein zusätzliches Gewicht nutzt, ohne dass er dafür Schwung aufbauen muss.

Das Frühlings-Update ist das erste große Update des Spiels seit dem zweiten Kapitel im April 2019. Dieses nächste Update wird das Finale von Super Cat Tales 2 ergänzen und da es ein vorläufiges Frühlings-Release-Datum hat, können wir dies wahrscheinlich erwarten sei auch um den April.

Im Trailer oben können Sie nachlesen, was Sie mit der Ankunft von Brutus erwartet. Es gibt auch einen kleinen Blick auf eine potenzielle bösartige Katze. Nun, sie haben rote Augen und lachen ziemlich bedrohlich, also nehme ich an, dass sie böse sein müssen.

Wenn Sie mit Super Cat Tales 2 nicht vertraut sind, dann ist es ein Action-Plattform-Spiel, in dem Sie eine Unmenge von entzückenden Katzen spielen. Harry überprüfte das Spiel im Jahr 2018 und stellte fest, dass es sich um einen intelligenten und gut gestalteten Plattformer handelte, der zu Ihrem Startbildschirm hinzugefügt werden kann.

Super Cat Tales 2 ist ab sofort auf der verfügbar Appstore und Google Play. Es ist ein kostenloses Spiel mit In-App-Käufen.

Auf der Suche nach anderen großartigen Plattformspielern? Hier sind 25 hervorragende Auswahlmöglichkeiten für Android