Mass Effect Concept Art zeigt Ideen, die "noch nicht zum Leben erweckt" wurden

Mass Effect Concept Art zeigt Ideen, die "noch nicht zum Leben erweckt" wurden

Um den N7-Tag zu feiern, hat BioWare einige schöne Mass Effect-Konzeptgrafiken geteilt.

Der Geschäftsführer von Bioware, Casey Hudson, besuchte am N7 Day Twitter, um einige Konzeptzeichnungen für Mass Effect zu veröffentlichen.

Laut dem Tweet ist die gezeigte Konzeptkunst nur ein Teil dessen, was in der Serie "noch nicht zum Leben erweckt" wurde.

Was Sie also sehen, könnte möglicherweise in einem zukünftigen Teil der Serie auftauchen.

Es ist sicher schön.

Wie Sie im Tweet feststellen werden, gibt Hudson an, dass das Studio „viele Ideen“ für das Franchise hat. Sein Kommentar spiegelt einen Kommentar wider, den der Hauptproduzent von Anthem, Michael Gamble, am N7-Tag des vergangenen Jahres verfasst hatte, als er sagte, dass das Studio im Mass Effect-Universum noch „Geschichten zu erzählen“ habe.

BioWare hat kürzlich neue kosmetische Inhalte für Anthem veröffentlicht, um den gestrigen N7-Tag zu feiern.

Der Inhalt ist nicht kostenlos, da Sie damit 850 Shards (8 US-Dollar) oder eine Spielwährung im Wert von 61.000 erhalten. Ein neues Emote namens Shepard Shuffle wurde ebenfalls zum Store hinzugefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.