Nintendo und The Pokemon Company haben jetzt neue Informationen zu ihrer Cloud-Service-App Pokemon Home veröffentlicht. "Entwickelt als Ort, an dem sich alle Pokémon versammeln können", ermöglicht es Ihnen, Ihre Pokémon-Sammlung zu verwalten und Ihre Abenteuer in mehreren Spielen fortzusetzen. Der Start ist für nächsten Monat geplant und wird für iOS, Android und Nintendo Switch verfügbar sein.

Indem Sie Ihr Nintendo-Konto mit der Switch- und der Mobilversion verknüpfen, können Sie plattformübergreifend auf dieselben Boxen zugreifen. Die Switch-Version kann mit Schwert, Schild und beiden Let's Go-Spielen verbunden werden. Sowohl die Switch- als auch die Mobile-Version sind mit der Nintendo 3DS Pokemon Bank kompatibel. Die Unterstützung für Pokemon GO befindet sich derzeit in der Entwicklung.

Wie erwartet haben Sie die Möglichkeit, kostenlos zu spielen oder ein monatliches Abonnement zu bezahlen, um auf bestimmte erweiterte Funktionen zuzugreifen. Das Verschieben von Pokemon von der 3DS-Bank nach Pokemon Home mithilfe der Pokemon-Bank ist beispielsweise eine Premiumfunktion.

Premium-Plan für Nintendo Switch

  • 1 Monat (30 Tage): £ 2.69
  • 3 Monate (90 Tage): £ 4.49
  • 12 Monate (365 Tage): £ 14.39

Premium Plan für iOS und Android

  • 1 Monat (30 Tage): £ 2,99
  • 3 Monate (90 Tage): £ 4,99
  • 12 Monate (365 Tage): £ 15,99

Um die Veröffentlichung von Pokemon Home zu feiern, sind Pokemon Bank und Poke Transporter nach dem Start einen Monat lang kostenlos. Beachten Sie auch, dass 3DS Pokemon nicht mehr an die Pokemon-Bank zurückgegeben werden kann, sobald es in Pokemon Home verschoben wurde.

Es gibt vier wichtige Möglichkeiten, um Pokemon mit anderen Spielern zu tauschen:

  • Pokemon in der Wonder Box kann mit Menschen auf der ganzen Welt gehandelt werden. Pokemon, das in die Wunderbox gelegt wird, wird auch dann gehandelt, wenn Pokemon HOME nicht verwendet wird.
  • Mit dem Global Trade System (GTS) können Fans angeben, mit welchem ​​Pokemon sie handeln und welches Pokemon sie erhalten möchten. Sie werden dann mit einem Trainer abgeglichen, wenn beide die Kriterien des anderen erfüllen.
  • Mit Room Trade können Trainer einen Raum erstellen und Pokémon unter den Teilnehmern austauschen. Jeder Raum bietet Platz für bis zu 20 Personen. Der Handel mit Räumen ist kostenlos, aber Benutzer können nur Räume erstellen, wenn sie sich für einen Premium-Plan angemeldet haben (kostenpflichtig).
  • Mit Friend Trade können Trainer ihr Pokemon mit Benutzern in der Nähe tauschen, mit denen sie in Pokemon HOME befreundet sind. Trainer können mit der Funktion "Freund hinzufügen" in Pokemon HOME Freunde hinzufügen.

Weitere Details in Kürze …