Call of Duty: Der erste Battle Pass für Modern Warfare kommt im Dezember

Call of Duty: Der erste Battle Pass für Modern Warfare kommt im Dezember

Call of Duty: Der erste Battle Pass von Modern Warfare liegt etwas hinter dem Zeitplan, wird aber nächsten Monat veröffentlicht.

Activision hat die Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2020 veröffentlicht, und Sie können darauf wetten, dass Call of Duty: Modern Warfare zu den wichtigsten Gesprächsthemen des Verlags gehörte.

In einem Anruf bei Investoren nach der Bekanntgabe der Einnahmen wiederholte Activision die Pläne, einen Battle Pass für Modern Warfare zu starten, und teilte mit, dass dieser im Dezember eintreffen wird, und zwar später als ursprünglich geplant.

Aus dem gleichen Grund betonte der Verlag, dass das Zusammenhalten der Community durch das Entfernen des Saisonausweises sowie das Cross-Play zu einem starken Engagement beigetragen hat, obwohl er sich weigerte, zu kommentieren, ob die Einnahmen im Vergleich zu den letzten Jahren einen Schlag erleiden werden. welche alle vorgestellten Saisonkarten.

Activision geht davon aus, dass Call of Duty: Modern Warfare der Bestseller des Jahres für Konsolen sein wird, und gab bekannt, dass die PC-Verkäufe im Vergleich zu Black Ops 4 um 50% gestiegen sind.

Das erste, was Activision sagt, sind viele kostenlose Inhalte, die heute Morgen in Form von zwei neuen Karten veröffentlicht werden, zusammen mit einer Vielzahl von von der Community angeforderten Verbesserungen des Gleichgewichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.