"Berlusconi Markt", verhafteten die drei Administratoren des wichtigsten illegalen E-Commerce des dunklen Netzes

"Berlusconi Markt", verhafteten die drei Administratoren des wichtigsten illegalen E-Commerce des dunklen Netzes

Die Sondereinheit für den Schutz der Privatsphäre und technologischen Betrug der GdF von Rom hat drei Administratoren des Schwarzmarktes "Berlusconi-Markt" festgenommen.

die Guardia di Finanza von Rom gestern bestätigte die Verhaftung der drei Administratoren eines bekannten Dark Web E-Commerce, genannt "Berlusconi Market", spezialisiert auf den Verkauf illegaler Waren. Es sieht aus wie das vierte Beispiel in der Welt des schwarzen Netzes des dunklen Netzes nicht mehr einsatzbereit gemacht, nach den Aktien "Silk Road", "Alfa Bay" und "Hansa Market".

Das Sonderreferat für den Schutz der Privatsphäre und technologischen Betrug der Guardia di Finanza in Rom hatte unter der Koordination der Staatsanwaltschaft von Brescia im Mai und mit der Operation eine Untersuchung eingeleitet Darknet.Drug identifizierte in Barletta einen "Drogenverkäufer" und "eine andere Person, die im Besitz von Schusswaffen war".

Zusätzlich zur Beschlagnahme einer großen Menge von Arzneimitteln wurde ein Gewerbegebiet identifiziert und beschlagnahmt, in dem es ausgeübt wurde Bitcoin-Austauschaktivität, die virtuelle Währung, die in der Welt der Illegalität, die mit dem illegalen Handel im dunklen Web zusammenhängt, sehr verbreitet ist. “

Die Analyse der gefundenen PCs, Laptops und Smartphones ermöglichte es, die Verwalter des Schwarzmarktes Berlusconi Market aufzuspüren. Anschließend konnten die Ermittler die Verbindungen zwischen der E-Commerce-Plattform und den beiden festgenommenen Personen rekonstruieren.

"Der Berlusconi-Markt sieht aus wie ein echter Online-Markt, auf dem die vielen Verkäufer (Verkäufer) Werbung für und Verkauf von illegalen Waren und Dienstleistungen. Der Berlusconi-Markt wurde von zwei Spitznamen betrieben, von denen der eine Vladimir Putin als Administrator und der andere Emmanuel Macron als Moderator fungierte.

"Ab Januar 2019 Berlusconi Markt repräsentierte den wichtigsten Markt des Dark WebDies gilt sowohl für die Menge der zum Verkauf stehenden Artikel als auch für das Umtauschvolumen mit über 100.000 Anzeigen für illegale Produkte. Der Berlusconi-Markt funktioniert wie eine normale E-Commerce-Site, mit dem Unterschied, dass er den Verkauf illegaler Produkte verwaltet und fördert und dabei die Anonymität des Tor-Protokolls ausnutzt, das für das dunkle Web charakteristisch ist. “

Auf der Plattform konnten Vorlagen für gefälschte Dokumente, Drogen und Drogen jeglicher Art, Anabolika, Steroide, Gold-, Silber- und andere Schmuckprodukte, Waffen, Computerviren, Fernsteuerungsprogramme und VPNs erworben werden, die zum Verbergen Ihrer IP-Adresse nützlich sind. usw. Zahlungen erfolgten auch über einen Vermittler, der sich mit der Verwaltung von Transaktionen über "saubere" Girokonten befasste.

"Im Bereich der forensischen Analyse entstanden Gespräche über Instant Messaging-Anwendungen mit einem Dritten, der als Administrator desselben Marktes eine Art Kontrolle über die mit der Vertriebsplattform Berlusconi Market verbundenen Einnahmen ausübte." erklärt die GdF. "Die Fähigkeit der Ermittler hat es daher ermöglicht, das dritte Subjekt zu identifizieren, das ebenfalls in Apulien ansässig ist. Aus dem Komplex der durchgeführten technischen Untersuchungen ging hervor, dass die drei Probanden eine kriminelle Vereinigung zur Verwaltung der Berlusconi-Marktplattform gründeten. "

Nach den Ermittlungen "stützten sie die Ausgaben für den Betrieb (…), nachdem sie die Entscheidungen über die Verwaltung (…) getroffen hatten. Sie verfügten über die Berechtigung des Administrators (…), der die illegalen Einnahmen für etwa 41 Bitcoins in Höhe von etwa 400.000 aufteilte , 00 Euro bei einem jährlichen Gesamtvolumen von rund 2 Millionen Euro ".

Insgesamt wurden persönliche Vorsichtsmaßnahmen für die Haft in Haft gegen drei Personen erlassen und 5 Hausdurchsuchungen in Barletta (BT), Andria (BT), Putignano (BA) und Turin durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.