Asus ProArt PA32UCX, ein ungewöhnlicher Monitor

Asus ProArt PA32UCX, ein ungewöhnlicher Monitor

Asus hat die Ankunft seines ProArt PA32UCX-Monitors in Italien angekündigt. Es ist ein Monitor, der sich an Bildprofis, Content-Ersteller, Filmemacher und all jene Profis richtet, die mit Videos in der Postproduktion arbeiten oder Qualität in Bezug auf die Bildanzeige und maximale Farbgenauigkeit benötigen.

Das ProArt PA32UCX-Display ist das weltweit erste 32-Zoll-4K-UHD-HDR mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung. Es wurde entwickelt, um extrem scharfe und detaillierte Bilder zu liefern. Die Mini-LED-Hintergrundbeleuchtungstechnologie ermöglicht dank ihrer kleinen LEDs ein lokales Dimmen mit dynamischer Steuerung in 1152 Zonen.

Die Weißtöne sind daher heller und die Schwarztöne tiefer, um einen besseren Kontrast zu erzielen (1.000.000: 1 in HDR). Dies garantiert eine hohe Qualität bei der Wiedergabe von HDR-Inhalten, die in mehreren Formaten, einschließlich Dolby Vision, HLG und HDR10, unterstützt werden.

In Bezug auf Dolby Vision ist anzumerken, dass dies das erste 4K-UHD-Display der Welt ist, das dies unterstützt. Dolby Vision HDR zielt darauf ab, ein visuelles Erlebnis mit beispielloser Helligkeit, Kontrast, Farbe und Details zu gewährleisten. Im Vergleich zu einem Standardbild bietet Dolby Vision Lichtpunkte, die bis zu 40-mal heller und 10-mal dunkler sind.

Die HDR10-Unterstützung gewährleistet die Kompatibilität mit vorhandenen Video-Streaming-Diensten und eine wachsende Liste von Spielen, die die HDR-Technologie unterstützen.

Die Spitzenhelligkeit dieses Monitors ist ungewöhnlich, der ProArt PA32UCX erreicht sogar 1200 nit. Zusammen mit der echten 10-Bit-Farbtiefe und der Quantum Dot-Hintergrundbeleuchtungstechnologie können so der DCI-P3-Farbraum zu 99%, Adobe RGB zu 99,5% und Rec. 2020 zu 89% abgedeckt werden. , 100% SRGB und Rec. 709 für hochwertige Videobearbeitung und Postproduktion. Der ProArt PA32UCX ist auch vorkalibriert, um chromatische Präzision mit niedrigerem DeltaE 1 zu gewährleisten.

Die ProArt Calibration Technology ist ebenfalls vorhanden, um in jeder Situation die richtige Kalibrierung und Farbgenauigkeit zu erzielen.

Was die physikalischen Eigenschaften des Monitors anbelangt, so haben wir einen schwarzen Körper mit goldenen Details und einen sehr dünnen Rahmen auf drei Seiten, der auch auf Stationen mit mehreren Monitoren verwendet werden kann. Die Basis ist breit und stabil und bietet eine breite Einstellung für Drehung, Neigung und Höhe. Der Monitor entspricht dem VESA-Standard für die Wandmontage.

Endlich die vollständige Konnektivität: ProArt PA32UCX ist mit HDMI 2.0, DisplayPort 1.2, Thunderbolt 3 USB-C und einem USB-Hub ausgestattet, über den Inhaltsersteller bequem Peripheriegeräte und Zubehör, einschließlich Blu-ray-Player, anschließen können.

Der Preis? Nicht für jedes Budget, so hoch wie die Qualität, die es bietet. Andererseits ist es ein Monitor für Bildprofis und kein gewöhnlicher Desktop-Monitor. ASUS ProArt PA32UCX ist zum empfohlenen Preis von 3249 Euro (inkl. MwSt.) Erhältlich. Sie können es bei Unieuro und Monclick kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.