X-plore Dateimanager 4.21.51 APK + MOD (Full Unlock) Android

X.-plore Dateimanager 4.21.51 APK + MOD (Vollständige Freischaltung) Android

X-Plore Android

X-Plore ermöglicht es Ihnen, in Ihr Android-Gerät zu sehen. Und auch draußen.

Dies ist ein Explorer mit zwei Fenstern. Es werden zwei Ordner gleichzeitig angezeigt, und allgemeine Vorgänge wie das Kopieren von Dateien werden von einem Bereich in einen anderen ausgeführt.
X-plore zeigt die Ordnerhierarchie in einer Baumansicht an, um eine klare Ausrichtung zu gewährleisten und schnell zu einem anderen Speicherort zu wechseln.

Highlights:

  • Doppelfensteransicht
  • Root, FTP, SMB, SQLite, Zip, Rar, 7zip, DLNA / UPnP-Explorer
  • Festplattenzuordnung – Sehen Sie, welche Dateien den meisten Speicherplatz auf Ihrer Festplatte belegen – http://bit.ly/xp-dmap
  • Cloud-Speicherzugriff: Google Drive ™, Dropbox, Box.net, Amazon Cloud-Laufwerk, Mega.co.nz ***, OneDrive, Webdav, Yandex.disk, MediaFire, SugarSync, Dump Truck, Copy.com, Picasa
  • SSH File Transfer (SFTP) und SSH Shell – http://bit.ly/xp-ssh ***
  • Musikspieler ***
  • App Manager
  • WiFi-Dateifreigabe *** – http://bit.ly/xp-wifi
  • Verwalten von Dateien über einen PC-Webbrowser *** – http://bit.ly/xp-web
  • Lieblingsordner
  • Eingebaute Viewer für Bilder, Video, Audio, Text
  • Hex-Viewer
  • Schneller Bildbetrachter mit Zoom und Folie zu vorherigen / nächsten Bildern
  • Miniaturansichten für Bilder und Videos sowie für verschiedene Dateitypen (abhängig von der zugehörigen Anwendung)
  • Mehrfachauswahl – immer verfügbar, aber nicht störend
  • APK-Dateien als ZIP anzeigen
  • Teilen – Senden Sie Dateien per Bluetooth, E-Mail oder was auch immer das Gerät unterstützt, von jedem Ort aus
  • Konfigurierbare Tasten und Tastenkombinationen
  • Nahtlose Arbeit mit Zip (als wäre es ein normaler Ordner)

*** Markierte Features werden bezahlt – sie erfordern eine Spende

Mit X-plore können Sie in Ihr Android-Gerät sehen. Und auch draußen.

Dies ist ein Explorer mit zwei Fenstern. Es werden zwei Ordner gleichzeitig angezeigt, und allgemeine Vorgänge wie das Kopieren von Dateien werden von einem Bereich in einen anderen ausgeführt.
X-plore zeigt die Ordnerhierarchie in einer Baumansicht an, um eine klare Ausrichtung zu gewährleisten und schnell zu einem anderen Speicherort zu wechseln.

Sie können die Interna des Geräts untersuchen. Wenn Sie ein Hauptbenutzer sind und Ihr Gerät gerootet haben, können Sie Änderungen an den Systemdaten vornehmen – Sicherungsdateien, Entfernen unerwünschter Anwendungen usw.

Wenn Sie Standardbenutzer sind, können Sie den internen Speicher nicht anzeigen und sich nicht mit dem System herumschlagen.
Sie können den Inhalt von Massenspeichern auf Ihrem Gerät oder einem möglicherweise angeschlossenen USB-Speicherstick bequem anzeigen.

Mit dem einfachen App-Manager können Sie installierte Anwendungen anzeigen, ausführen, kopieren, freigeben, deinstallieren und weiter untersuchen.

WiFi-Dateifreigabe
Greifen Sie über WLAN auf Dateien auf Ihrem Android-Gerät von anderen Android-Geräten aus zu.

Zugriff über einen PC-Webbrowser
Verwalten Sie Dateien auf Ihrem Android-Gerät von Ihrem PC aus.

Der Zugriff auf FTP- und FTPS-Server (Secure FTP) wird unterstützt.
Es können mehrere Server konfiguriert werden.

X-plore kann freigegebene Ordner auf anderen Computern im LAN anzeigen.

X-plore kann auf verschiedene Cloud-Server im Webspeicher zugreifen und auf deren Dateien zugreifen.
Sie müssen über ein Konto im unterstützten Webdienst verfügen, damit Sie über X-plore auf Ihre online gespeicherten Dateien zugreifen können.

Unterstützt werden auch SSH File Transfer (SFTP) und Terminal Shell Emulator.

X-plore enthält einen Musik-Player, der Musiktitel von jedem verfügbaren Ort aus abspielen kann.

Die Hauptvorgänge beziehen sich auf das Verwalten von Dateien und Ordnern – Anzeigen, Kopieren, Verschieben, Löschen, Komprimieren in Zip, Extrahieren, Umbenennen, Freigeben und mehr.

SQLite-Datenbank-Viewer
X-plore kann SQLite-Datenbankdateien (mit der Erweiterung .db) als erweiterbare Liste von Tabellen anzeigen, wobei jede Tabelle eine Liste von Zeilen und Spalten mit Datenbankeinträgen enthält.

Die Hauptinteraktion erfolgt über einen Touchscreen, das Klicken auf Ordner oder Dateien, um Dateien zu öffnen, oder einen langen Klick, um das Kontextmenü zu öffnen, das Optionen enthält, die für bestimmte angeklickte Elemente oder mehrere ausgewählte Elemente ausgeführt werden können.
Durch Mehrfachauswahl können mehrere Dateien gleichzeitig bearbeitet werden. Dateien können durch Aktivieren des Kontrollkästchens ausgewählt werden. Sie können auch alle Dateien in einem Ordner auswählen oder die Auswahl löschen, indem Sie auf das Kontrollkästchen des übergeordneten Ordners klicken.

Das Öffnen einer Datei kann bedeuten, dass für die gängigsten Dateitypen ein integrierter Viewer verwendet wird: Bilder, Audio, Video und Text.
Sie können X-plore auch so konfigurieren, dass die Systemanwendung zum Öffnen von Dateien verwendet wird. In diesem Fall wird eine vom System vordefinierte Anwendung gestartet, mit der bestimmte Dateien geöffnet werden können.

Archive (derzeit werden Zip, Rar und 7zip unterstützt) werden als andere Ordner angezeigt.

Zusätzliche Interaktion ist über die Schaltflächenleiste möglich, die sich zwischen zwei Fenstern befindet und vollständig konfigurierbar ist.

WAS GIBT’S NEUES:

Kompatibilitätskorrekturen

Mod:

Basierend auf der Premium / Donate Version
xxhdpi Auflösung (Symbole) – ist möglicherweise nicht die korrekte Anzeige von dpi mit unterschiedlicher Auflösung

.